BJoyce

BJoyce aka. Joyce Alvarez Courouneaux erlernte die ersten Schritte ihres Handwerks als DJane im Rahmen des erstenstaatlichen Projektes zur Förderung weiblicher DJane auf Cuba(GBass Beat, 2010).Aufgrund ihrer Begeisterung und Ihres Talents entwickelte Sie sich schon innerhalb kurzer Zeit zu einer der führendenDJs(und Produzenten) der elektronischenMusik-SzeneCubas. Het maakte deel uit van de Hip Hop band DOBLE FILO (2012) en Kwartet Vocals SEXTO SENTIDO (2013-2014) Mit ihrem Partner DAVID CASAS (ebenfalls DJ) formte sie das Produzenten-Duo BJ/DC.

BJoyce ist Mitglied des LNME (Laboratorio Nacional de Música Electroacústica) und des AHS (Asociación Hermanos Saiz), beides bedeutende staatlichen Organisationen für DJs und Produzenten elektronischer Musik.

TV-Moderatorin

Seit 2014 moderiert BJoyce das TV-Programm¨Electro Beat¨, das für die jungen Anhänger der elektronischen Musik-Szene in Cuba kreiert wurde und eine neue Sichtweise auf dasim Land noch relativ jungeGenre eröffnet und es mit der Präsentation von Künstlern und Experten sowie Features aus der Szene einem noch breiteren Publikum zugängig machen will. Die Sendung läuft im Bildungskanal “Canal Educativo” und wird landesweit ausgestrahlt.

DJane

BJoyce begann ihre Laufbahn als professionelle DJ 2011 im Rahmen einer Jam Session zusammen mit dem bekannten kubanischen Jazz-Trompeter Yasek Manzano, begleitet von MC Edgaro, Produzent der bekannten kubanischen Hip Hop Formation DOBLE FILO. Schnell erlangte Sie Popularität aufgrund ihres sehr persönlichen musikalischenStil-Mixes, verbunden mit ihremmitreissend-theatralischen und positiv energiegeladenen Auftreten am Set, dassich sehr von allem bisher Dagewesenen in der kubanischen DJ-Szene unterschied.Zunehmend gelang es Ihr auch Gigs als Resident DJ an bedeutenden Locations der nächtlichen Club-Szene Havannaszu verschaffen. BJoyce kombiniertgekonnt und mit viel Gefühl die verschiedensteneinschlägigen Genres wie Trap, Moombathon, Moombastep, Moombasoul, Hip Hop, Progressive House, Deep House, Tech, Trance, Psicodelic Trance, Electro Swing, Jazz Swingbis zu Afro Cuban House...

Gigs, Auftritte, Events

Zu Ihren Gigs zählten Auftritte bei bedeutenden nationalen musikalischen Musik-und Kunst-Events wie derXI Bienal de La Habana, Espacio TIER, ¨Fete de la Musique¨ (Franz. Musikfestival mit der Alianza Francesa, der Hip Hop Band DOBLE FILO und dem franz. Rapper VINCHA (Crooner rouquin)). Präsentationen im Rahmen des DJ Projektes ¨Parque Villalón¨ des DJs und Produzenten Iván Lejardi zusammen mit führenden DJs der kubanischen Electro-Szene wie Obi, Electrozona u. Reitt unter der Schirmherrschaft des “Laboratorio de Música Electroacústica de Cuba”.

Touren mit bekannten kubanischen Musikern z.B. im Rahmen des Gira Nacional 40 Trova Mix (Homage an 40 Jahre Nueva Trova in Cuba). Openingsund Klausuren bei wichtigen Anlässen z.B. mit der Cantautora Rochy Ameneiro im Rahmen des internationalen Tags der Frau oder von ¨Todas Contracorriente¨ (Kampagne zur Unterdrückung der Gewalt gegen Frauen), sowie zur Feier des internationalen Tages gegen Homophobie.

Auftritte im Rahmen von Radio Sendungen wie ¨La Cura de la Semana¨ (Musik-Programm CUBATONIGHT von RADIO TAINO) sowohl exklusiv als auch mit andern DJs wie Diemmen Duff und Ryan. Gemeinsame Club-Gigs mit DJ Ximo Sanchez (IBIZA) und AFFKT (VALENCIA).¨Ellas tocan Funk¨ mit dem Artisten M Alfonso.

Opening der Britischen Kulturwoche in Cuba zusammen mit der Drummerin Naile Sosa und Auftritt als Live-DJ im “Green Bus” zur Promotion des Events in den Strassen Havannas.

Eröffnung des Konzertes von X Alfonso und IMG als Homage an das XVIII “Festival Mundial de la Juventud y los Estudiantes”. Auftritt im Rahmen des Launchs der CD BRUJAS von SEXTO SENTIDO, des führenden weiblichen Vokal Quartetts Cubas. Festival “SARAO NIGTH CLUB”. Festival LOVE In, por la figura de la mujer… She is so Heavy!!!!!!. Klausur MesseFIART 2013 “Ellas cantan y visten bien”. Hip Hop Festival “Puños Arriba”. Einweihung der FAC (Fabrica de Arte Cubano). RED BULL ¨Cliff Diving¨ (Vor-Event mit DENGUE DENGUE DENGUE (Lima-Peru)). FITCUBA Tourismusmesse, Konzert von Raúl Paz mit Olivia Ruiz, Havana Cultura After Party. X Villalón(Vol.1mit dem DJ/Produzenten Ivan Lejardi sowie den DJs PAUZA und Goldierocks (UK) und Vol. 2 mit Ivan Lejardi, Gilles Peterson (UK), Simbad (UK) und den Gewinnern der Prämie des HAVANA CLUB Havana Cultura Mix.) Britische Kultur-Woche 2014 La Session Mix. II Ausgabe Fest Ellas Crean¨2014. ITB (International Turism Berlin) 2015. Questlove in Havanna, 2015. Miami Light Project performance, 2015. Art Basel 2015 Miami Art Week, in Miami Light Project. Havana Concourse eine Konzertreihe mit afrokubanischen Pianist und Komponist Dayramir Gonzalez in NYC 2016. Globale Kuba Fest 2016 (Miami) in Miami Light Project, Dayme Arocena (USA Tour). Afro-Latin Fest (New York), Dayme Arocena (USA Tour). Direktor, Schofer und Resident Dj in Cumbancha (Africans Inspired Rythms of House, Soul, Latin & more)

Musikproduzentin

BJoyce bildet seit 2012 ein Produzentenduo mit dem DJ/Producer DAVID CASAS unter dem Namen BJ/DCin dessen Rahmen eigene Musikproduktionen in verschiedenen Genres und Subgenres entstehen.

Tracks:

Ahora Entiendo! (Original Mix) (2012)
JAH  (Original Mix)(2012)
JAH  BJoyce & DAVID CASAS (BJ/DC) (2013)
C+C Moombah Factory BJ/DC (2013)
Moombay BJ/DC (2014)… Original: ¨Agita¨ Osdalgia ft. El Micha
Aguantalo (RMX) BJ/DC(2014)
JAH (RMX II) BJ/DC (2014)
Bola Swing BJ/DC (2014)
ElectroBeat (Original Mix)(Intro des TV-Programmes ElectroBeat) BJ/DC(2014)

No esperes más- Alex Cuba ft. Anya Marina ft. BJoyce & DAVID CASAS (BJ/DC)

EP ¨JAH¨ (2014)

JAH (Original Mix) BJoyce
JAH BJoyce & DAVID CASAS (BJ/DC)
JAH BJ/DC ft. I.V Rock

EP ¨ONE PIKES¨(2015)

ONE PIKES (Original Mix) DAVID CASAS

ONE PIKES BJoyce & DAVID CASAS (BJ/DC) ft. IV. Rock

ONE PIKES BJoyce & DAVID CASAS (BJ/DC) ft. IV. Rock. Hernan Cortes, Leandro Fonseca (Trommler)

 

TV-Editorin

BJoyce begann Ihre Laufbahn als TV- und Film-Editorin2005 beim kubanischen Fernsehen schon während Ihres Studiums der Kommunikationswissenschaft an der Universität von Havanna. Als Schnitt-Technikerin bearbeitete sie TV-Programmeverschiedenster Artund wirkte zunehmend auch bei deren Konzeption und Gestaltung mit, was Ihr schliesslich ermöglichte auch ihre eigene TV-Sendung “Electro Beats”zum Thema elektronische Musik zu kreieren.

Nominierungen

Nominiert beim ¨Festival Cuerda Viva 2013¨, in der Kategorie Neue DJs / Produzenten.
¨Festival Cuerda Viva 2014¨, nominiert für den PREIS der POPULARITÄT.
Internationaler DJ Wettbewerb HAVANACULTURAMIX, unter den 10 Finalisten für Cuba. (BJ/DC)